Arztbesuch während der COVID-19-Pandemie

Liebe Patienten, liebe Eltern,

09.11.2021 Leider sind die Coronafallzahlen im Landkreis Ebersberg deutlich gestiegen. Mittlerweile liegt die Inzidenz über 300 . Seit dem 6.11.2021 gelten wir damit als Hotspot. Da wir in der Praxis auch viele Patienten behandeln, die nicht geimpft werden dürfen (ein großer Teil der Patienten ist jünger als 12 Jahre), haben uns deshalb dazu entschlossen folgende Regeln beizubehalten:

Das Tragen einer medizinischen oder einer FFP2-Maske als Mund-Nasen-Schutz ist Voraussetzung für einen Besuch in unserer Praxis.

Pro behandelter Person ist nur eine Begleitperson zugelassen.
(Die Zuschaltung eines weiteren Elternteils per Video ist möglich.)

Kommen Sie bitte pünktlich, um einen Stau bei der Anmeldung zu vermeiden und das Wartezimmer nicht zu überfüllen.

Achten Sie auf die gebotene Abstandsregelung.

Diese Regeln dienen dazu, Infektionen zu vermeiden. Sie schützen damit sich, Ihr Kind und unser Team. Sollten Sie oder Ihr Kind Corona-typische Symptome haben, sagen Sie den Termin bitte auf jeden Fall ab.

Ihr Praxisteam Dr. Michael

Herzlich Willkommen in der Praxis Dr. Claudia Michael

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
Kinder großzuziehen, sie in ihrer Entwicklung zu begleiten, ist eine wundervolle und herausfordernde Aufgabe, die manches Mal Anlass zur Sorge geben kann. Auch die Jugendlichen selbst empfinden ihr Heranwachsen nicht immer als einfach und haben vielfach Fragen, die sie nicht mit ihren Eltern besprechen möchten oder können.

Wir sind für Sie da, wenn Sie als Eltern von Kindern oder als Jugendlicher beunruhigende Erscheinungen abklären möchten.

Psychiatrische Notfälle bedürfen der sofortigen Hilfe!

Unsere Facharztpraxis ist auf kinderpsychiatrische und -psychologische Diagnostik, Beratung und Therapie spezialisiert. Unter einem Dach vereint die Ärztin und vierfache Mutter Dr. Claudia Michael ein vielfältiges Therapeuten-Team, das seit 2008 in Vaterstetten und im Münchner Osten und Landkreis Ebersberg eine orts- und familiennahe Betreuung und Behandlung ermöglicht.

Die Praxis verfügt über eine Kassenzulassung.

AUFNAHMESTOPP

Aufgrund von Personalmangel und weiterhin hoher Patientenzahl können wir leider bis Februar 2022 keine Neuanmeldungen bearbeiten. Ausgenommen hiervon sind ausschließlich Notfälle.

Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht benötigen, rechtzeitig ab.
Andere Patientinnen und Patienten können dann früher behandelt werden.